Kanu – Kanadier ?>

Kanu – Kanadier

Kanu

Ein Kanu oder auch genannt Kanadier, bei uns auch als „Indianerboot“ bekannter kann man als „LKW der Indianer“ bezeichnen. Es ist vom Aufbau ganz anders als ein Kajak. Es ist breiter, es hat oft ein flacheres Unterschiff, und man sitzt offen auf quergehenden Sitzbänken darin, oder es gibt auch die Variante wo man kniend paddelt.

Zum Paddeln verwendet man ein sogenanntes Stechpaddel – also ein Paddel mit einem Blatt.

Es gibt Einpersonenkanus aber auch Mehrpersonenkanus. Man kann Sie je nach Aufbau und Material auf dem See, dem Fluß (auch Wildwasser) und auf dem Meer in Ufernähe verwenden.